Tag der Baubiologie & Fachausstellung

       Tag der Baubiologie:    
     TOP-Themen für Bauherren und Bauträger      

20. Jänner 2018 - Beginn: 9:30 Uhr - Vortragssaal 2 - 1. Stock Stadthalle Graz

    Sonderthema & Beratungsstand    

Nie mehr Probleme mit Schimmelpilzen, Umweltgiften und E-Smog
in Gebäuden & Wohnungen

In brisanten Vorträgen wird Am Tag der Baubiologie aufgezeigt, wie wichtig es ist, sich an ausgebildete, geprüfte und damit auch kompetente Fachleute zu wenden. Denn die Scharlatane und Geschäftemacher rund um diese Probleme kennen keine Skrupel. Nichts ist einfacher, als mit der Angst der Menschen Geld zu machen.

    • Herangehensweisen zur Problemlösung
    • Professionelle Beratung für Betroffene
    • Problembehebung und -Vermeidung
    • Vermeidungs-Strategien im Vorfeld 

Unsere Fachleute klären seriös auf. Betroffene werden am Beratungsstand vor dem Vortragssaal 2 an allen vier Messetagen konkreten Rat finden. Sie erfahren, was wirklich sinnvoll und vor allem was richtig zu tun ist, wenn der Schimmel wächst oder es im Haus "brizzelt" oder "stinkt". Sie können hier auch Beratungstermine oder Messungen in problematischen Objekten vereinbaren.

Warum das Thema so brisant und uns wichtig ist, können Sie
hier nachlesen ..... 

Toxischer Schimmel war nicht sichtbar!

     Empfehlenswert: Baubiologische    
    
Baustoffe und Bauweisen      

An Beispielen aus den Bereichen

  • Massiv-Bau mit empfehlenswerten Produkten
  • und alternative Bauweisen

erfahren Sie, was "Gesund Bauen, Arbeiten und Wohnen" wirklich ausmacht.

 

    Barrierefreiheit für alle Nutzer    
    als Basis zum Wohlfühlen    
    und der Wertsteigerung
   

spricht die Vorteile vorausschauenden Bauens auch für nicht behinderte Menschen an, denn sie sorgt für mehr Komfort, aber auch für eine Wertsteigerung der Immobilien.

Interessante Praxisbeispiele und Demonstrationen werden die Augen für die Vorteile öffnen.

 

    Intelligente Haustechnik und    
    nachhaltige Energienutzung:    
    Das Smart Home bringt´s?    
 

Was brauchen Sie wirklich? Was macht Wohlfühlräume wirklich aus?

Die Baubiologie kann ideale Lebensräume erschaffen. Barrierefreies Bauen kann dies optimieren. Perfekte Haustechnik und Energienutzung bringen die Vorteile erst voll zur Geltung.

Wohlfühloasen sind kein Privileg - sie sind das Um und Auf für ein gutes Leben!

 

Reservierungen für den Tag der Baubiologie 2018

für Firmen und Vortragende werden bereits entgegen genommen. Melden Sie sich rechtzeitig an, die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Kontakt: Info@baubiologie.management

 

   Vermeidung von Schimmel durch Baufehler   
  ist keine Kunst. nur eine Frage des Wissens!  

Baubiologische Beratungen und Baubegleitungen für Bau-herren und Bauträger (Private UND öffentliche Bauträger) durch Baubiologen (IBN, BBI) und Umweltmesstechniker sowie ausge-bildete Experten tragen nicht nur zu einer neuen Baukultur bei.

Schimmel durch den Einsatz falscher Baustoffe und Bauweisen soll es nach Sanierungen und Neubauten nicht mehr geben - auch keinen Elektro-Smog, Umweltgifte oder unnötige verfrühte Reparaturen oder Sanierungen durch falsche Baustoffwahl etc.

Ausgebildete Baubiologen und Experten wissen Rat um Probleme zu beheben, vor allem aber, sie von Beginn an zu vermeiden. Und clevere Bauherren und Bauplaner ziehen solche Fachleute schon heute bei der Planung bei.

     Empfohlen von    
     www.biobaustoffe.at     

sorgt für Vertrauen und Sicherheit für Konsumenten in Produkte und Dienstleitungen.

Entwickelt von:
BBM - baubiologie.management - Initiative für "Gesundes Bauen, Arbeiten und Wohnen". Umgesetzt von www.dergutetipp.com.

 

Gesund Bauen, Arbeiten und Wohnen ist ein Projekt von:

Gesund Bauen, Arbeiten und Wohnen.

Wir bauen HEUTE für die ZUKUNFT ~ das Haus der Zukunft.