Tag der Baubiologie & Fachausstellung

   Baubiologische Fachausstellung  

     18. - 21.1.2018 - Foyer Süd - Stadthalle Graz    

Zum Vergrößern anklicken .....

 

Gemeinsam stärker: Erklären was sinnvoller ist!

Durch persönliches Engagement von TM Karl Kukovetz ins Leben gerufen und von der MCG/Messe Graz GmbH. unterstützt, war er als Netzwerk-manager des Hauses der Baubiologie Graz für diese Fachausstellung mit Tradition verantwortlich.

GF Karl Kukovetz und Helmut Kolaric sind mit dem neuen Vertrag aus 2017 nun Organisations-Partner der MCG Messe Graz GmbH für die Ausstellung und andere Events zum Thema Baubiologie.

Ab 2018 gibt es daher einige Neuerungen für Aussteller mit Auswirkungen für die Besucher der Messe und der Ausstellung. Die Organisation wurde neu geregelt und werden die Möglichkeiten der BBM durch ihre internationale Netzwerktätigkeit ebenfalls für die künftige Entwicklung genutzt. 

Zum Beispiel: Erstmalig wird die BBM jene arrivierten Baubiologischen Institute in einem Gemeinschaftsstand vorstellen, die für eine überregionale Zusammenarbeit zum Wohle der Werte der Baubiologie bereit sind, mit der BBM kooperieren und von ihr auch als kompetente Beratungspartner empfohlen werden.

Wir vermitteln Konsumenten Vertrauen in Qualität und Nachhaltigkeit.
Bauen Sie heute mit den heutigen Standards für die Zukunft.

Zum Vergrößern anklicken .....

 

 

Gesund Bauen, Arbeiten und Wohnen ist ein Projekt von:

Programmheft

Erstmalig: Programmheft in handlicher Größe für die Besucher - ideal zum Einstecken und Mitnehmen.

Das Programm vom Tag der Baubiologie und die Aussteller an den Sonder-Infoständen, Aussteller der baubiologischen Fachausstellung in Foyer Süd der Stadthalle, die Termine der baubiologischen Vorträge und mehr sind darin gesammelt zu finden.

Wertvolle Adressen für baubiologisch interessierte Bauwillige.

Der Download ist
ab 1.1.2018
hier möglich.

Zum Vergrößern anklicken .....

 

Infos unter:

kontakt@baubiologie.management
Fax: +43 316 231 123  5335

Anprechpartner:
GF Karl Kukovetz:
+43 664 140 165 5

Helmut Kolaric
+43 680 131 191 9